Wieso Legende: Alptraum

Spiegel online titelt: Autolegende Lutz wird Opel-Aufseher. Wieso „Legende“, das ist doch einer von denen, die GM und Opel in Grund und Boden gefahren haben. Hat denn da keiner Mut, mal das Management komplett auszutauschen. Stattdessen fliegen oder gehen diejenigen, die den Karren wieder einigermaßen in Fahrt bekommen haben, wie z.B. Forster, wieder weg.

Ein Alptraum. GM ist eine Pensionskasse mit angeschlossenem Autowerk. Aber das Werk läuft nicht besser, wenn die alten Jungs immer wieder recycelt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.