Der Tanz ums goldene Kalb: DIE MITTE.

Alle wollen es sein: Die Mitte.

Meine These: Das interessiert keinen Wähler. Die aufgeblasenen Versprechen, die die Parteien absondern, kommen bei den Bürgerinnen und Bürger nicht an. Wohlfeile Begriffe versanden irgendwie, bevor sie Wirklichkeit werden.

Lessons to learn: Abrüsten. Die Parteien außerhalb der AfD müssen die Erwartungshaltung insoweit korrigieren, dass sie mal offen aussprechen, was die wichtigen Themen im Bundesland sind.

Und auf das große Geblubbere verzichten.

Wir sind eine Gesellschaft in Veränderung. Man kann das bedauern, gerade, weil die Menschen in den neuen Bundesländern die Nase voll haben vor Veränderung. Aber die Weltläufte stört das nicht.

Politik, das ist das „in between“. Zwischen den globalen Trends. Und dem Wunsch der Menschen, endlich mal Ruhe zu haben.

Wenn man nicht drüber redet, schürt man Unzufriedenheit.

Götterdämmerung am Himmel der Politik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.