Die CDU von heute: Ist aus dem Kanzlerwahlverein eine Partei geworden?

Was mir auffällt, wenn ich die CDU Regionalkonferenz in Lübeck ansehe.

Zum Einen: Eine sehr entspannte Moderatorin, die über die Verfahren der Fußball-WM witzelt, ohne einmal die Miene zu verziehen. Ein Ministerpräsident, der das klügste sagt, was er sagen kann. Aber so, dass es auch glaubwürdig ist: Dass die CDU alle drei braucht.

Wohl wahr.

So, jetzt die zufällig geloste Kramp-Karrenbauer:

Wir sind eigentlich schon auf dem Weg der Erneuerung. Wir, dh. auch ich, sind auf dem Weg der Erneuerung.

Das Merkelsche an AKK: Nachzuzeichnen, was sich tut, sachlich, so dass sich Zuhörer selbst ein Bild machen können. Nichts für scharfe Zitate, aber gut, wenn Menschen in Saal sind.

Punkt eins: Innere Sicherheit.

Punkt zwei: Zusammenhalt in diesem Land. 

Punkt drei: Erst soll die Partei diskutieren. Dann in die Regierung.

Die Schwäche: Sie präsentiert eigentlich nichts. (Redezeit für jeden: 10 Minuten).

Friedrich März ist einfach ein guter Redner, hat ein klares Programm, kann das formulieren, er kann, da verschwimmt der Eindruck von Kramp-Karrenbauer …. Die Frage ist aber, ob die Mitglieder Friedrich März glauben, dass er umsetzen kann.

Und dann der Jungspund. Jens Spahn. Man muss es sich ansehen. Er ist wirklich gut, weil er, wenn man es nüchtern betrachtet, sachlich ist, auch ein sehr guter Redner ist. Sehr interessant die Passage, in der er von Mama spricht und den Veränderungen der letzten zwanzig Jahren. Sehr glaubwürdig.

Sehr interessant: Der CDU Stream blendet den Beifall aus. Sehr interessant.

Meine Schlussfolgerung: Alle drei stellen sich wirklich gut dar. Es ist schwer, zu sagen, was jetzt den Unterschied ausmacht, weil im Grunde alle drei auf dieselben Grundgedanken reflektieren: Der Staat muss wieder Regeln setzen, aber Weltoffenheit, Europa und darüber hinaus Globalisierung sind wichtige Elemente. Zusammenhalt aus der Gesellschaft.

CDU ist institutionalisierte Abwägung. Nur die Interpretationen der Drei ist anders.

P.S. Was sich ändert, ist,  dass sich über den Stream viele Menschen ein Originalbild machen können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.