Warum Hans Martin Tillack mit DIE LOBBYREPUBLIK ein notwendiges Buch geschrieben hat

Hans Martin Tillack, Stern Reporter, hat ein sehr lesenswertes Buch über Lobbyismus geschrieben. Es zeichnet die Linien des üblichen Lobbyismus nach. Und er macht abschließend auch einige Vorschläge, wie Lobbyismus besser geregelt werden könnte. 

Ich habe die wichtigsten Vorschläge mal in einer Tabell zusammengefasst. Dann kann man sie besser diskutieren. 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.